fetisch/liebe

„SEHNEN. SUBTILE FORM DES LIEBENDEN BEGEHRENS, DIE JENSEITS ALLEN HABENWOLLENS, ALS MANGEL ERLEBT WIRD.“
Roland Barthes: Fragmente einer Sprache der Liebe

WarmUp in der Residenz vom Schauspiel Leipzig.
zentai_NEWS